APR   MAI   JUN   JUL   AUG   SEP   OKT   NOV   DEZ   JAN   FEB   MäR

Samstag
21.04.2018
09:00 Uhr
90, erm. 45 Euro

Rosenfeld-Symposion

Herbert Rosenfeld: Psychoanalytische Perspektiven auf Klinik und Kultur
Herbert Alexander Rosenfeld ist einer der bedeutendsten Psychoanalytiker unserer Zeit. [...] Rosenfeld, der 1986 viel zu früh verstarb, als Persönlichkeit sowie als überzeugten Psychoanalytiker lebendig werden zu lassen, ist das Anliegen dieses Symposions. mehr ...
Logenhaus in der Emserstr. 12 - 13, 10719 Berlin (Goethesaal)
Freitag
04.05.2018
19:00 Uhr
Eintritt frei

Infoveranstaltung

zur Aus- und Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Psychoanalyse
Wenn Sie sich für unsere Aus- und Weiterbildungsgänge interessieren, sind Sie herzlich zu unserer Infoveranstaltung eingeladen. Die LeiterInnen der Aus- und Weiterbildungsgänge und der Geschäftsführende Vorstand werden Sie informieren und Ihnen gemeinsam mit den VertreterInnen der Studierenden zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen. Die Infoverstaltungen finden regelmäßig, etwa 1x pro Quartal statt.
IfP, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Raum 1
Freitag
25.05.2018
19:00 Uhr
35 Euro

4. Summerschool: Freud heute (S. Schulze, F. Eksi, I. Hefets, Dr. A. Stock, P. Stolz-Mantey)

Einführungsvortrag (Fr.) + Seminare (Sa.) mit anschließender Infoveranstaltung
25.05.: Einführungsvortrag: Zur Psychoanalyse des inneren Rassismus 26.05.: Seminare mit anschließender Infoveranstaltung mit der Leiterin des Unterrichtsausschusses zur Aus- und Weiterbildung, ) 11 Uhr bis 18.30 Uhr Anmeldung erforderlich, Preise und Programmdetails im Flyer.
PaiB/IfP, Goerzallee 5, Raum 1
Freitag
01.06.2018
20:00 Uhr
frei

Göttke, Alfons

Märchen spiegeln Entwicklung: Schneeweisschen und Rosenrot
Vortrag
IfP/JIB, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Raum 12
Freitag
08.06.2018
20:00 Uhr
nicht bekannt

Prof. Susann Heenen- Wolff

Gender als Herausforderung für die Meta-Psychologie -
Zur Notwendigkeit von Reformen psychoanalytischer Schlüsselkonzepte (Vortrag): Die veränderten Beziehungsformen und Familienkonstellationen in der zeitgenössischen Gesellschaft erweisen die Relativität von zunächst "universell" gedachten Konzepten, wie etwa dem Ödipuskomplex. Vor dem Hintergrund der "Neuen Grundlagen der Psychoanalyse" von Jean Laplanche werden Phänomene wie Homosexualität, gleichgeschlechtliche Elternschaft und "Transidentität" aus einem neuen Blickwinkel betrachtet.
Institut für Psychotherapie e. V. Berlin, Goerzallee 5, Raum 1
Freitag
31.08.2018
19:00 Uhr
frei

Infoveranstaltung

zur Aus- und Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Psychoanalyse
Wenn Sie sich für unsere Aus- und Weiterbildungsgänge interessieren, sind Sie herzlich zu unserer Infoveranstaltung eingeladen. Die LeiterInnen der Aus- und Weiterbildungsgänge und der Geschäftsführende Vorstand werden Sie informieren und Ihnen gemeinsam mit den VertreterInnen der Studierenden zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen. Die Infoverstaltungen finden regelmäßig, etwa 1x pro Quartal statt.
IfP, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Raum 1
Freitag
16.11.2018
20:00 Uhr
nicht bekannt

Prof. Annette Streek-Fischer

Traumatisierung von Jugendlichen (Arbeitstitel)
Vortrag
Institut für Psychotherapie e. V. Berlin, Goerzallee 5, Raum 1
Freitag
30.11.2018
19:00 Uhr
Eintritt frei

Infoveranstaltung

zur Aus- und Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Psychoanalyse
Wenn Sie sich für unsere Aus- und Weiterbildungsgänge interessieren, sind Sie herzlich zu unserer Infoveranstaltung eingeladen. Die LeiterInnen der Aus- und Weiterbildungsgänge und der Geschäftsführende Vorstand werden Sie informieren und Ihnen gemeinsam mit den VertreterInnen der Studierenden zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen. Die Infoverstaltungen finden regelmäßig, etwa 1x pro Quartal statt.
IfP, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Raum 1