MAI   JUN   JUL   AUG   SEP   OKT   NOV   DEZ   JAN   FEB   MäR   APR

Freitag
16.02.2018
20:00 Uhr
frei

Pioch, Eckehard; Schulze, Sylvia

Neid. Zwischen Sehnsucht und Zerstörung.
Verpönt, schamhaft verborgen oder gleich ganz verleugnet entfaltet Neid seine zerstörerische Kraft. Angesichts eines eigenen Mangelgefühls scheint den Menschen umso erstrebenswerter, was sie bei Anderen sehen – Neid lebt vom Vergleich. Der Vortrag beschäftigt sich mit den heimlichen Wirkungen des Neides: Wie er den therapeutischen Erfolg, gemeinsame Produktivität und die Fähigkeit zur Dankbarkeit angreift. Literatur: Ingo Focke, Eckehard Pioch, Sylvia Schulze (Hrsg.): Neid. Zwischen Sehnsucht und Zerstörung. Klett-Cotta, Stuttgart 2017 mehr ...
IfP/PaiB, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Raum 1
Mittwoch
21.02.2018
17:30 Uhr
nicht bekannt

Dr. Claus Braun

Die Klugheit der Träume verstehen – das emotionale und geistige Potential der unbewussten Psyche
Nächtliche Träume sind bedeutungsvolle bildsymbolische Ausschnitte aus dem Fühlen und Denken der unbewussten Psyche. Die Inhalte unserer Träume sind verknüpft mit Erlebnissen, Erinnerungen, Konflikten, Emotionen, Hoffnungen und Befürchtungen, mit unserer gesamten Persönlichkeit. Träume sind „psychosomatisch- somatopsychisch“ und begleiten körperliche und seelische Erkrankungen und inneres Gesunden. Träume sind überaus subjektiv und spiegeln unser Selbst und seine Entwicklung. Dr. Braun zeigt Möglichkeiten zum kreativen Umgang mit dem eigenen Traumgeschehen und der persönlichen und kollektiven Sprache unserer Seele auf. mehr ...
Urania Berlin e. V., An der Urania 17, 10787 Berlin