Urania Berlin e. V., An der Urania 17, 10787 Berlin
Mittwoch 21.02.2018 17:30 Uhr
Eintritt: nicht bekannt

Dr. Claus Braun

Die Klugheit der Träume verstehen – das emotionale und geistige Potential der unbewussten Psyche

Nächtliche Träume sind bedeutungsvolle bildsymbolische Ausschnitte aus dem Fühlen und Denken der unbewussten Psyche. Die Inhalte unserer Träume sind verknüpft mit Erlebnissen, Erinnerungen, Konflikten, Emotionen, Hoffnungen und Befürchtungen, mit unserer gesamten Persönlichkeit. Träume sind „psychosomatisch- somatopsychisch“ und begleiten körperliche und seelische Erkrankungen und inneres Gesunden. Träume sind überaus subjektiv und spiegeln unser Selbst und seine Entwicklung. Dr. Braun zeigt Möglichkeiten zum kreativen Umgang mit dem eigenen Traumgeschehen und der persönlichen und kollektiven Sprache unserer Seele auf.

Dr. Claus Braun, Klin. Psychologe, Arzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker, Berlin